Probenbeginn im neuen Jahr

Am gestrigen Donnerstag, dem 7.1. fand die erste Probe im neuen Jahr statt. Wir freuen uns viele neue Mitspieler in unseren Reihen begrüßen zu dürfen.

Dieses Jahr stehen gleich drei große Projekte an:

Zum einen findet im Juni ein großes Kooperationskonzert mit dem Gürzenich Orchester unter Leitung des neuen Generalmusikdirektors François-Xavier Roth im E-Werk Köln statt. Dort stehen die Planeten von Gustav Holst auf dem Programm.

Das zweite große geplante Projekt für dieses Jahr ist eine Reise zu Kölns Partnerstadt Beijing. Dort werden wir uns mit den jungen Musikern des dortigen Konservatoriums austauschen und gemeinsam zwei Konzerte veranstalten. Neben Schumanns 4. Sinfonie und der Meistersingerouvertüre freuen wir uns besonders darauf mit Bonian Tian, dem Solocellisten des Gürzenichorchesters, der an dem Konservatorium in Beijing studiert hat, das erste Cellokonzert von Camille Saint-Saëns spielen zu dürfen.

Außerdem findet am 06.11. als traditionelles Highlight unser Herbstkonzert in der Hochschule für Musik und Tanz statt.

Wir freuen uns auf ein aufregendes und spannendes Jahr 2016!

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.